· 

26.12.2021, Chantilly: 2. Platz

unser Pferd hat sich in Chantilly einmal mehr gut verkauft. Zum erneuten Sieg sollte es nicht reichen, aber mit dem 2. Platz dürften wir mehr als zufrieden sein.

Zufrieden deshalb weil der Sieger am Ende nicht zu schlagen war und weil wir gesehen haben, dass unser Fuchs auch über 1.900 m-Distanz mithalten kann.

In die Karten gespielt hat uns aber auch die Tatsache, dass die heisse Favoritin den gültigen Start komplett versäumt hat und somit als Gegner nicht mehr in Frage kam. Desweiteren haben wir unsere Marke von 42 Valeur behalten.

Im Hinblick auf weitere Aufgaben ist das nicht unerheblich. Kompliment an unsere Trainerin!!!

Bei 6 Starts machen wir vorerst das Buch zu.

Und unsere Trainerin hat schon avisiert, dass es auch bei uns in Deutschland Möglichkeiten gibt. Aber alles der Reihe nach.

Dazu fällt mir nur ein: "Planen ist das bestimmen einer gewünschten Zukunft", oder "Rennen werden am Schreibtisch gewonnen". Carmen Bocskai ist diesbezüglich gut unterwegs.

"Hals und Bein" und bleibt gesund!

 

Das Rennen kann unter folgendem Link nochmals angesehen werden:

https://www.france-sire.com/videocourse.php?idCourse=161325

Kommentar schreiben

Kommentare: 0