· 

28.08.2021, Deauville: 6. Platz

unser „Vents“ hat sich in Deauville mehr als achtbar geschlagen. Am Ende reichte es in einem formstarken Feld für den 6. Platz. 2.541 € werden überwiesen.
Unser Fuchs ging als letzter Außenseiter auf die Reise, will heißen, dass da wenig Vertrauen herrschte. Ausgenommen von von unserer Trainerin, die über „Paris-Turf“ angekündigt hatte, ein Platzgeld mitnehmen zu wollen. Damit lag sie in ihrer Einschätzung voll auf Kurs. Chapeau!!
„Vents“ ist wieder wohlbehalten - aber etwas müde - in seiner Heimat eingetroffen.
Trainerin formulierte, dass wir in dem Quinte+-Rennen unsere Visitenkarte abgegeben haben. Mit anderen Worten, in dieser Klasse kann sich „Vents“ sehen lassen.
Als nächste Aufgabe kommt ein Handicap über 1.800 m am 29. September in Chantilly in Frage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

PARTNER VEREIN

GaloppClub Hoppegarten e.V. (GCH)