· 

13.09.2020, ParisLongchamp: 2. Platz

das war ein Einstand nach Maß. Nach einer tollen Leistung landete unser Pferd gestern in "ParisLongchamp"  - und damit auf einer der Topbahnen weltweit - auf dem 2. Platz. Am Ende war er mit 1 Länge geschlagen, war allerdings am Pfosten das schnellste Pferd. Unsere Trainerin hatte dem Jockey mitgegeben unter Höchstgewicht den Fuchs nicht vom Start weg von den Beinen zu jagen. Gesagt - getan. Am Ende fand er an den Rails keinen Platz, so dass er komplett nach außen genommen werden mußte und auf freier Bahn quasi heranflog.

Alles in allem eine Leistung auf der sich aufbauen läßt.

Wie es weitergeht steht noch nicht abschließend fest. Eine Option gibt es am 21. Oktober in Strasbourg.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

PARTNER VEREIN

GaloppClub Hoppegarten e.V. (GCH)